<< zurück

[ ] home


Zeitbombe Internet
Multimediale Lesung + Diskussion
5.9.2011 // 19:30 Uhr
betahaus|Hamburg



nächstes Thema >>

[ i ] was ist .vernetzt# ?

Foto: Daniel Opper

Reaktionen

Zeitbombe Internet - Alle Reaktionen aus dem Netz als Storify-Feed...


//

Teilnehmer-Befragung
48 von 110 Teilnehmern haben abgestimmt. Vielen Dank für das Feedback!

So gefiel Ihnen die Veranstaltung...

;-) ;-/ ;-(

Wurden Sie bereits Opfer einer Internetkriminalität?

Nein ;-) Ja ;-(

Worauf würden Sie verzichten, wenn das Netz noch unsicherer wird?

Onlinebanking - eMails - Datenaustausch - Dating - nichts - sontiges

Welche Themen wünschen Sie sich für weitere Themenabende in dieser Reihe?

Netz-Askese, oder: Wieviel Netz braucht der Mensch? - Beschleunigung/ Entschleunigung - Was trennt Jung und Alt? - Isolation - Medienerziehung/Medienkompetenz - effektiver Datenschutz - Umgang der Politik mit dem Netz - Wie wirkt das Netz auf Politik und Demokratie? - Smart Cities - Wie schlau ist die crowd? - soziale Beziehungen im Netz - Digital Divide - Anomymität als Freiheit? - vernetzte Ökonomie - (technische) Zukunft des Internets -

Weitere Anregungen? Gerne konstruktiv und kritisch auf unserer Facebook-Page zur Diskussion stellen!

www.facebook.com/vernetzterleben/

Zeitbombe Internet

Multimediale Lesung und Diskussion

Unsere vernetzte Welt wird immer störanfälliger und deshalb gefährlicher. „Zerschlagt das Internet und baut ein neues Netz! Damit wir unsere Welt retten und unsere Freiheit bewahren! Wie?“ Das fragen und darüber streiten sich Götz Hamann und Thomas Fischermann, die Autoren des frisch erschienenen Buches „Zeitbombe Internet.“ Sie zeigen anschaulich und drastisch, wie sehr das „junge“ Internet bedroht ist, uns aber auch gefährdet. Mit Beispielen, die jeder kennt (Stichwort: Online-Banking), und Beispielen die (noch) keiner kennt. Handelt es sich um eine paranoide Utopie oder reale Bedrohung? Was denkt Ihr? Es wird spannend!

Die Autoren Thomas Fischermann und Götz Hamann diskutieren mit dem Publikum über ihre Thesen. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Moderation: Katharina Borchert, Spiegel Online

Die Veranstaltung findet zusammen mit dem betahaus|Hamburg statt.

Tickets

(Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit)

Blogs zum Thema

http://www.facebook.com/zeitbombe

Chaos Computer Club

Live-Twitterwall der Veranstaltung

zeitbombebetahaus.tweetwally.com

Videos

kommunikation.vernetzt#
Zeitbombe Internet - Die Diskussion

//

kommunikation.vernetzt# 1: Internet = Fluch oder Segen?

//

kommunikation.vernetzt# 2: Reaktionen

//

kommunikation.vernetzt# 3: Medienkompetenz

//

kommunikation.vernetzt# 4: Grundrechte in Gefahr?

//

kommunikation.vernetzt# 5: Kriminalität

//

Wie muss das Internet der Zukunft aussehen, Herr Hamann?

//

Thomas Fischermann ist stellvertretender Leiter des Wirtschaftsressorts der ZEIT in Hamburg, zuständig für die Berichterstattung über Makroökonomie, ökonomische Forschung, den Welthandel und die Globalisierungsdebatte. Zuvor war er lange Wirtschaftskorrespondent in London und den USA. Fischermanns voriges Buch hieß „Next Economy“.

Götz Hamann ist ebenfalls stellvertretender Leiter des ZEIT-Wirtschaftsressorts, zuständig für die Unternehmensberichterstattung. Hamann schreibt seit zehn Jahren über Technologie-Themen, die Kulturindustrie und den Strukturwandel der deutschen Wirtschaft. Er hat den Aufstieg der großen Internetunternehmen begleitet und die erfolgreichen IT-Unternehmer aus dem Silicon Valley persönlich getroffen. Der studierte Historiker wurde mehrfach unter die besten Wirtschaftsjournalisten des Landes gewählt. Götz Hamanns voriges Buch hieß „Die Strippenzieher. Manager, Minister, Medien – Wie Deutschland regiert wird“.