<< zurück

[ ] home


Die kreative Verwesung
Workshop
12.-14.8.2011
Lotseninsel bei Maasholm



nächstes Thema >>

[ i ] was ist .vernetzt# ?

Foto: unmarked_space

Die kreative Verwesung

Workshop

Vieles hat sich mit dem Siegeszug des Internets in den letzten fünfzehn Jahren verändert. Und Vieles wird sich noch
verändern. Wir lesen anders, nehmen anders wahr, beurteilen anders, verstehen anders, handeln anders, leben anders. Was heißt das für die Beziehung zwischen Sender und Empfänger in der Kunst? Muss sie neu definiert werden? Kann man überhaupt noch irgendetwas definieren? Und wer sendet hier eigentlich, und wer empfängt? Droht uns die totale Anarchie – und wenn ja, wie wollen wir darin leben? Erwartet keine Antworten!

Workshop mit Klaas Flechsig, *1977, studierte Amerikanistik, Germanistik und Politik, bevor er unversehens in der Werbung und später in der Onlinewirtschaft landete. Heute erklärt er als Pressesprecher jeden Tag die Internetindustrie – und hat doch eigentlich keinen blassen Schimmer, was das eigentlich ist, das Internet.

Die Teilnahme erfordert eine verbindliche Anmeldung und ist kostenfrei.

Anreiseinformationen:

Reise-Option A (Auto/Schiff): Ab Hamburg, ZEIT-Stiftung, Freitag, 12.8.2011 um 11 Uhr. Rückkehr Sonntag Nachmittag/früher Abend.

Reise-Option B (Zug/Schiff): Ab Hamburg-Hauptbahnhof, Freitag, 12.8.2011 um 14:20 Uhr. Rückkehr Sonntag Nachmittag.

Anmeldung und weitere Informationen:

http://de.amiando.com/beta2/

Videos

Klaas Flechsig über seinen Workshop

//

Thimo Plath über Kunst und Internet

//

demokratie.vernetzt# 1: unmarked_space

//

demokratie.vernetzt# 2: Workshop Kreative Verwesung

//

Tickets

http://de.amiando.com/beta2/

Programm

unmarked_space (PDF)

Google Plus

Klaas Flechsig

Koordinaten der Lotseninsel

+54° 40' 40.08"
+10° 1' 55.94
"

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem unmarked_space e.V. statt.