Filmprogramm

Film

Welt am Draht

 

Im „Institut für Kybernetik und Zukunftsforschung“ haben Wissenschaftler eine künstliche Welt erschaffen. Nach dem plötzlichen Ableben des Institutsleiters scheint seinen Nachfolger Fred Stiller das gleiche Schicksal zu ereilen. Doch Stiller muss feststellen, dass die Realität, in der er lebt, womöglich nur eine Simulation ist. Fassbinders visionäre Science-Fiction-Versuchsanordnung nimmt „Die Matrix“ 26 Jahre vorweg!

FR 19.02. / 13:30 Uhr / Dauer: 101 Min. / P1

Film

DEMOCRACY – Im Rausch der Daten

 

Europa steht vor einer grundlegenden Datenschutzreform für das digitale Zeitalter. Mit Democracy – Im Rausch der Daten begleitet der Regisseur David Bernet den aktuellen Gesetzgebungsprozess auf EU-Ebene. Bernet zeichnet dabei die Geschichte über einige Politiker nach, die versuchen, unsere Gesellschaft vor den Gefahren von Big Data und Massenüberwachung zu schützen. Die Europa-Abgeordneten Viviane Reding und Jan Philipp Albrecht versuchen mit den Reformverhandlungen das vermeintlich Unmögliche: Gezeigt wird ein fast undurchdringlicher politischer Machtapparat, in dem Intrigen, Erfolg und Scheitern nahe beieinanderliegen.

FR 19.02. / 15:30 Uhr / Dauer: 105 Min. / P1

Film

her

 

Theodore (Joaquin Phoenix) ist erfolgreich in seinem Beruf. Wie kaum ein anderer verfasst er einfühlsame handgeschriebene Briefe im Auftrag Anderer, voller Liebe, Wärme und Zuneigung.
Doch privat hat ihn das Glück verlassen.
Die Scheidungspapiere liegen auf dem Tisch, eine neue Liebe scheint nicht in Sicht. Eines Tages installiert Theodore das personalisierte Computersystem OS. In „Samantha“ findet er eine verständnisvolle Zuhörerin, die Witz, Charme und Intuition besitzt und auf ihn eingeht. Und bald schon ist Samantha mehr für Theodore als nur die Stimme aus dem Computer.

FR 19.02. / 21:15 Uhr / Dauer: 126 Min. / K6

Film

Citizen Four

 

Im Januar 2013 erhält die Filmemacherin Laura Poitras verschlüsselte Emails von einem unbekannten, der sich „Citizen Four“ nennt und Beweise für illegale Massenüberwachungsprogramme der NSA in Aussicht stellt. Im Juni 2013 fliegen Poitras und der Journalist Glenn Greenwald nach Hongkong, um sich mit dem Unbekannten zu treffen. Es ist Edward Snowden. Poitras erhielt für die Dokumentation u.a. den Oskar in der Kategorie „Beste Dokumentation“.

SA 20.02. / 15:30 Uhr / Dauer: 114 Min. / P1

Film

INSIDER

 

Dr. Jeffrey Wigand (Russel Crowe) will sein Insiderwissen über die chemischen Manipulationen eines großen Zigerattenherstellers öffentlich machen. Wigand sagt dem TV-Produzenten Lowell Bergman (Al Pacino) ein Exklusiv-Interview zu. Doch damit geraten Wigand und Bergman ins Fadenkreuz der Industrie. Es beginnt ein Wettrennen um die Wahrheit.

SA 20.02. / 21:30 Uhr / Dauer: 157 Min. / K6