BESUCH BEIM TAT-14 IN NORDEN

BESUCH BEIM TAT-14 IN NORDEN

ausschnitt_norden Am 19. Dezember 2016 ging es nach Norden. Ich habe die Seekabelendstelle besucht. Dort landet das TAT-14 Seekabel an. Ich wollte mir einen eigenen Eindruck vor Ort machen wie die Infrastruktur des Internets aussieht. Das Kabel existiert seit 15 Jahren und die Deutsche Telekom ist Teil des Konsortiums was dieses Kabel verlegt hat und jetzt betreibt. Zu meiner Freude habe ich auch ein Stück des Kabels erhalten. Es waren sehr spannende drei Stunden vor Ort, ich habe viel über die Technik gelernt und konnte Eindrücke mitnehmen wie die Technik voranschreitet. Gleichzeitig sah ich Computer mit Diskettenlaufwerk die weiterhin im Betrieb sind. Alles weitere könnt ihr dann in 2017 lesen.

Malte Spitz
malte.spitz@mailbox.org